Biberfrühling in der Schweiz – wandeln Sie auf den Spuren von «Meister Bockert»

Von Mitte März bis Mitte April bietet das Pro Natura Biber-Projekt «Hallo Biber!» Einblicke in die Welt des geheimnisumwitterten Nagers.

 

Der Biber erlebt in der Schweiz seinen zweiten Frühling: Nachdem er ausgerottet wurde, leben heute dank erfolgreicher Naturschutzarbeit wieder etwa 2‘800 Biber in der Schweiz. Wie die einheimischen Nagetiere leben, was sie an Lebensräumen brauchen und wieso sie Bäume fällen, erfahren Sie auf acht Exkursionen in der Deutschschweiz und zwei Exkursionen in der Westschweiz. Die Exkursionen sind kostenlos.

 

Die Biberexkursionen und der Vortrag in der Deutschschweiz werden in deutscher Sprache durchgeführt, die Exkursionen in der Romandie in französischer Sprache.

Programm

Aktuell sind keine Termine vorhanden.