Biberfrühling

Der Biber erlebt in der Schweiz seinen zweiten Frühling: Nachdem er ausgerottet wurde, leben heute dank erfolgreicher Naturschutzarbeit wieder rund 2800 Biber in der Schweiz. Jeweils Ende März findet in Westeuropa die internationale Aktion «Printemps des Castors» statt. Die Idee ein internationales Wochenende zum Biber zu lancieren entstand in Frankreich durch die «Société Française pour l’Etude et la Protection des Mammifères».


Im Rahmen der Exkursionsreihe «Biberfrühling» möchte «Hallo Biber!» dem interessierten Publikum Informationen rund um den Biber in der Schweiz vermitteln. Dies vor Ort, draussen bei den Bibern.

Schwimmender Biber

Programm

Aktuell sind keine Termine vorhanden.