Willkommen bei «Hallo Biber! Mittelland»

Mit dem Biber ist eine einheimische Tierart in die Schweiz zurückgekehrt. Die grossen Mittellandflüsse sind mittlerweile recht dicht besiedelt. Auch mehrere kleinere Gewässer in den Kantonen Solothurn und Bern hat sich der Biber wieder zurückerobert. Doch Massnahmen zum Schutz und zur Förderung sind weiterhin nötig. Lebensräume müssen aufgewertet und vernetzt werden.

Schwimmender Biber

Der Biber ist ein extrem spannendes und für den Naturschutz nützliches Tier, schafft er doch an den von ihm bewohnten Gewässern eine grössere Artenvielfalt.

 

Durch das Vordringen der Nager in kleinere Gewässer tritt ihre Bedeutung als Schlüsselart für die Biodiversität immer deutlicher zu Tage. Auf der anderen Seite nehmen aber auch die Konflikte mit dem Menschen zu. So oder so: Der Biber lässt niemanden kalt - er bewegt und interessiert.